Hilfe » Verwaltung » Futtermischtechnik-Schnittstelle nutzen

Futtermischtechnik-Schnittstelle nutzen

Erforderlich: fodjan Pro | benötigte Nutzerrechte zum Einrichten der Schnittstelle: Besitzer oder Admin

Die Futtermischtechnik-Schnittstelle in fodjan hilft Ihnen dabei, die Ergebnisse der tatsächlichen Fütterung auszuwerten und damit Rückschlüsse für Ihre Plandaten in den Futtergruppen und Rationen zu ziehen. Nachfolgend erfahren Sie:

  • welche Schnittstellen es aktuell gibt
  • wie Sie sie erfolgreich einrichten und verwenden
  • dadurch Dokumentationsaufwand sparen
  • und Auswertungen z.B. zur Futteraufnahme und Mischgenauigkeit direkt in fodjan sehen
  1. Gehen Sie im linken Menü auf Verwaltung > Schnittstellen.
  2. Auf der rechten Seite sehen Sie die Kategorie Futtermischtechnik. Klicken Sie dort die Futtermischtechnik an, für die Sie eine Schnittstelle aktivieren wollen.
  1. Es werden Ihnen ausführliche Anleitungen angezeigt, wie Sie die Futtermischtechnik-Schnittstelle einrichten können. Folgen Sie diesen Anweisungen und wählen Sie anschließend den Button „Aktivieren“.

Ist die Schnittstelle erfolgreich eingerichtet, folgen Sie den Anweisungen, die Sie bereits bei Verwaltung > Schnittstellen zu Ihrem Futtermischtechnikhersteller finden. Der Grundablauf bleibt jedoch bei nahezu allen Herstellern gleich:

  1. Die aktuellen Rationen werden zu Beginn eines Rationswechsels/einer Rationsanpassung zur Futtermischtechnik exportiert (mehr zum Rationen exportieren im nachfolgenden Abschnitt).
  2. Dann füttern Sie mit Unterstützung der Mischtechnik oder Wiegeeinrichtung wie gewohnt.
  3. Anschließend werden die Daten regelmäßig (wir empfehlen wöchentlich) von Ihnen manuell oder automatisch zurück in fodjan importiert – je nach Schnittstelle (siehe Verwaltung > Schnittstellen).
  4. Sie können sich dann die Daten in die Dokumentation übernehmen und sich Auswertungen dazu z.B. in der Mischgenauigkeit und im Fütterungscontrolling ansehen.

Um Ihre aktuellen Rationen (insbes. nach Rationsanpassungen) zu Ihrer Futtermischtechnik zu übertragen, müssen Sie diese aus fodjan exportieren. Sie können einzelne oder alle Rationen exportieren.

Einzelne Ration exportieren
  1. Gehen Sie im linken Menü auf Rationen > Übersicht.
  2. Gehen Sie auf die Gruppe, in der die Ration ist, die Sie zur Futtermischtechnik exportieren wollen.
  3. Wählen Sie dort die Ration aus, welche Sie zur Futtermischtechnik exportieren möchten.
  4. Gehen Sie auf das Futtermischtechnik-Symbol in der Kopfzeile der Ration.
  1. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Gehen Sie auf den Button „Exportieren“ unter der entsprechenden Futtermischtechnik.

Hinweis: Achten Sie vor dem Export auf die eingestellte Mischreihenfolge.

Sie haben die Ration nun heruntergeladen und können diese auf Ihre Futtermischtechnik übertragen. Die Anleitung je Schnittstelle finden Sie auch nochmal unter Verwaltung > Schnittstellen unter der entsprechenden Schnittstelle.

Export aller aktuellen Rationen

Anmerkung: Auf diesem Weg werden alle Rationen mit einem aktuellen Fütterungsdatum exportiert (alle Rationen, die aktuell in der Fütterung sind).

  1. Gehen Sie im linken Menü auf Rationen > Übersicht.
  2. Klicken Sie oben auf den Button „Rationen exportieren“.
  1. Gehen Sie auf den Button „Exportieren“ unter der entsprechenden Futtermischtechnik.

Sie haben die Ration nun heruntergeladen und können diese auf Ihre Futtermischtechnik übertragen. Die Anleitung je Schnittstelle finden Sie auch nochmal unter Verwaltung > Schnittstellen unter der entsprechenden Schnittstelle.

Nach der Fütterung können Sie dann die Daten von der Futtermischtechnik wieder in fodjan importieren. Bei den nicht automatischen Schnittstellen, empfehlen wir dies wöchentlich zu tun.

Damit kann in fodjan nicht nur die geplante Fütterung betrachtet werden, sondern es kann an folgenden Stellen noch eine erweiterte Dokumentation und Auswertung erfolgen:

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Laborschnittstelle einrichten
Weiterlesen >

MLP-Schnittstelle nutzen
Weiterlesen >

Schnittstellen in fodjan – Überblick
Weiterlesen >

Milchgüte-Schnittstelle
Weiterlesen >

Seite „Importierte Dateien“ in fodjan Pro
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: