Mischgenauigkeit und Futtermittelverbrauch

Erforderlich: fodjan Milchkuh (Pro oder Premium App)

Sowohl in der fodjan Pro als auch in der fodjan App können Sie sich die Auswertung zu Mischgenauigkeit und Futtermittelverbrauch anzeigen lassen. So können Sie immer sehen, wie gut die berechnete und die gefütterte Ration übereinstimmen und wo Ungenauigkeiten bei der Fütterung auftreten.

Die Daten zur Mischgenauigkeit stammen

In der fodjan App können Sie sich auch Ihren Futtermittelverbrauch anzeigen lassen.

In fodjan Pro finden Sie Mischgenauigkeit und Futterverbrauch zusammen in einer Auswertung. Gehen Sie dazu im linken Menü auf Auswertung > Mischgenauigkeit.

Wenn Sie die Futtermischtechnik-Schnittstelle oder aber die Funktion „Jetzt füttern“ nutzen, werden Ihnen nun untereinander Ihre Futtergruppen mit den gefütterten Rationen der letzten 14 Tage angezeigt.

Ein Feld enthält dabei folgende Angaben:
  • Mit der großen Zahl ist angegeben, wie viel kg FM pro Fütterung tatsächlich gefüttert wurden. Bei mehreren Fütterungen am Tag gibt es entsprechend mehr als eine Zeile pro Gruppe.
  • Mit der kleinen Prozentzahl ist angegeben, um wie viel % die tatsächlich gefütterte Menge von der geplanten Menge des Futtermittels in der Ration abweicht.
  • Sind die Abweichungen nicht zu groß, erscheint das Feld weiß.

Die Kästchen erscheinen Rot bei einer Abweichung von mehr als

  • 10% bei Grobfutterkomponenten
  • 5% bei Kraftfutterkomponenten
  • 2,5% bei Mineralfutterkomponenten
Zeitraum ändern:

Wenn Sie sich einen anderen Zeitraum anzeigen lassen möchten, klicken Sie oben in das Datumsfeld. Sie können nun das Startdatum auswählen. Automatisch wird Ihnen dann der Zeitraum Startdatum + 14 Tage angezeigt.

Wenn Sie sich den vorherigen oder nachherigen 14-Tage-Zeitraum anzeigen lassen möchten, können Sie auf die Pfeil-Symbole nach links bzw. nach rechts klicken.

Einzelne oder andere Futtermittel oder Futtergruppen anzeigen lassen

Wenn Sie rechts auf den Button „Futtergruppen filtern“ klicken, können Sie spezifische Futtergruppen auswählen, um sich nur für diese die Mischgenauigkeit anzeigen zu lassen. Sie können eine, mehrere oder alle Futtergruppen auswählen.

Über den Button „Futtermittel filtern“ können Sie sich zudem die Mischgenauigkeit bestimmter Futtermittel anzeigen lassen. Sie können eins, mehrere oder alle Futtermittel auswählen.

Auch in der fodjan App können Sie die Mischgenauigkeit auswerten, wenn Sie die Funktion „Jetzt füttern“ nutzen. Verwenden Sie die fodjan App im Rahmen Ihrer fodjan Pro-Lizenz, worüber Sie die Futtermischtechnikschnittstelle nutzen, werden auch die Daten daraus hier angezeigt.

Gehen Sie dazu im unteren Menü auf „Auswertung„:

Klicken Sie auf „Mischgenauigkeit“:

Es wird Ihnen nun automatisch der Zeitraum der letzten 14 Tage angezeigt. Ganz oben steht das heutige Datum. Jede Fütterung wird einzeln aufgeführt.

In dem Säulendiagramm erhalten Sie einen Überblick über die Abweichungen der Rationskomponenten der gefütterten Ration von Ihrer geplanten Ration (pro Fütterung). Automatisch ist das erste Futtermittel ausgewählt (grün markiert).

Die Säulen sind grün, wenn die Abweichungen nicht zu groß sind. Rot sind die Säulen bei einer Abweichung von mehr als

  • 10% bei Grobfutterkomponenten
  • 5% bei Kraftfutterkomponenten
  • 2,5% bei Mineralfutterkomponenten

Sie können sich auch ein anderes Futtermittel anzeigen lassen. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Futtermittel-Symbol.

  • In Grün sind die Grobfuttermittel,
  • in Orange die Kraftfuttermittel
  • und in Grau die Mineralfuttermittel dargestellt.

Sie können sich auch für einen bestimmten Tag alle Futtermittel anzeigen lassen. Klicken Sie dazu bei der entsprechenden Fütterung am gewünschten Datum unten links auf „alle anzeigen“.

Rechts bei den Zahlen finden Sie folgende Angaben zu jedem Futtermittel:

  • Die linke der drei Zahlen gibt die berechnete Menge in kg FM pro Fütterung an.
  • Die mittlere der drei Zahlen gibt die nach „Jetzt füttern“ oder Futtermischtechnik-Schnittstelle (App-Nutzung im Rahmen einer fodjan Pro-Lizenz) gefütterten Mengen in kg FM pro Fütterung an.
  • Die rechte der drei Zahlen (in Klammern) gibt die Abweichung der gefütterten von der berechneten Menge in „%“ an.
  • Unten ist noch einmal die berechnete (links) und gefütterte (rechts) Menge in kg FM gesamt für diese Fütterung angegeben.
Zeitraum oder Futtergruppe ändern:
  • Durch einen Klick in das linke Feld mit dem Datum können Sie das Startdatum, durch einen Klick in das rechte Feld mit dem Datum das Enddatum anpassen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dem grünen Häkchen-Symbol rechts daneben. Es kann hier auch ein längerer oder kürzerer Zeitraum als 14 Tage gewählt werden.
  • Oben können Sie sehen, von welcher Futtergruppe aktuell die Auswertungen angezeigt werden. Um die Futtergruppe zu ändern, gehen Sie rechts auf das Futtergruppen-Symbol. Wählen Sie nun die gewünschte Futtergruppe aus.

In der fodjan App Premium können Sie sich außerdem den Futtermittelverbrauch anzeigen lassen. Gehen Sie dazu im unteren Menü auf Auswertung und klicken Sie hier auf „Futtermittelverbrauch“.

Oben können Sie das Datum auswählen, für welches Sie sich den Futtermittelverbrauch anzeigen lassen möchten.

Mit einem Klick auf die entsprechende Komponente können Sie sich den Futtermittelverbrauch vom ausgewählten Datum +/- 7 Tage anzeigen lassen. Die Menge vom ausgewählten Datum ist hellgrün markiert.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


MLP-Schnittstelle nutzen
Weiterlesen >

Überblick: Auswertungen in fodjan
Weiterlesen >

Fütterungscontrolling
Weiterlesen >

Gezackter Graph im Fütterungscontrolling – was tun?
Weiterlesen >

MLP Report
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: