Seite „Futterdatenbank“ in fodjan Pro erklärt

Erforderliches Produkt: fodjan Pro

Aus den eingestellten Futter-Datenbanken können Sie in Ihrer Rationsplanung Futtermittel in Ihren Bestand aufnehmen und so in Ihren Rationen verwenden.

Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz den Aufbau der Futter-Datenbank erklären. Gehen Sie dazu im linken Menü auf Futtermittel > Datenbank.

Aufbau der Seite

Rechts oben können Sie die Datenbank nach einem Futtermittel durchsuchen.

Links daneben können Sie auswählen, welche Inhaltsstoffe („Energie, Protein, Kohlenhydrate, …“, „Mengen- & Spurenelemente“ usw.) Sie sich gerne anzeigen lassen möchten.

Links oben können Sie zwischen den drei Kategorien „Grobfutter“, „Kraftfutter“ und „Mineralfutter“ wählen.

In der Zeile darunter können Sie auswählen, in welcher Kategorie sich Ihr Grobfutter, Kraftfutter bzw. Mineralfutter befindet (z.B. bei Grobfutter „Grünfutter & Weide“, „Silagen“ usw.).

Möchten Sie eines der Futtermittel aus der Futtermitteldatenbank in Ihren Bestand aufnehmen, klicken Sie dieses an. Geben Sie unten den Preis in €/ t FM sowie den Bestand in t FM ein und gehen Sie rechts auf den Button „Bestand speichern“.

Das Futtermittel befindet sich nun in Ihrem Bestand.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Futtermodell und Datenbanken in fodjan
Weiterlesen >

Seite "Futtermodell" in fodjan Pro erklärt
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: