Rationen vorplanen – Seite „Planung“ in fodjan Pro

Erforderlich: fodjan Pro | Nutzerrechte: Schreibrechte, Besitzer oder Admin

In fodjan können Sie Rationen vorplanen, also Rationen erstellen, deren Fütterungsbeginn in der Zukunft liegt. Eine Übersicht über alle Rationen mit Fütterungsbeginn kann Ihnen dann die Seite „Planung“ in fodjan Pro geben. Gehen Sie dazu im linken Menü auf Rationen > Planung.

Auf der Seite „Planung“ können Sie nun den Rationskalender sehen. Links sind die Futtergruppen untereinander aufgelistet.

Oben Ist der 14-Tage-Zeitraum ab aktuellem Datum angegeben. Sie können über die Pfeil-Symbole nach links und nach rechts den vorherigen bzw. den nachfolgenden 14-Tage-Zeitraum auswählen. Durch einen Klick in das Datums-Feld können Sie ein Startdatum für einen beliebigen 14-Tage-Zeitraum eingeben, den Sie betrachten möchten.

In dem Kalender sind die einzelnen Rationen in den verschiedenen Futtergruppen angegeben, die in den nächsten 14 Tagen geplant sind. Ganz links in der Spalte „Aktuell“ sind die aktuellen Rationen der Futtergruppe angegeben.

Wenn Sie mit der Maus über eine der Rationen fahren, wird Ihnen die Ration mit kg TM und kg FM angezeigt.

Wenn Sie auf eine Ration klicken, können Sie sich die Detailansichten der Ration (Übersicht, (Leistungsfutter), Rationsblatt, Futtergesundheit, Mineralstoffe, Kommentare) ansehen.

Wenn Sie in ein leeres Feld klicken, in welchem noch keine Ration steht, können Sie eine Ration eintragen.

  • über „Ration berechnen“ gelangen Sie in den Rationskatalog und können dort eine neue Ration erstellen – komplett neu oder eine vorhandene optimieren.
  • über „Ration manuell eingeben“ gelangen Sie zur manuellen Eingabe einer Ration.
  • über „Gespeicherte Ration auswählen“ können Sie eine gespeicherte Ration (ohne Fütterungsbeginn) der Futtergruppe auswählen und diese nun einplanen.

Auf der Seite „Planung“ können Sie außerdem die Futtermittelverwendung in kg/Tag sehen. Klappen Sie dazu entweder den Rationskalender rechts oben über das Pfeil-Symbol ein oder scrollen Sie nach unten.

Rechts oben können Sie auswählen, ob Sie sich den Futtermittelverbrauch in Frischmasse (FM) oder Trockenmasse (TM) anzeigen lassen möchten.

Oben sind Ihre Futtergruppen aufgeführt und links bei den Kategorien (Grundfutter, Kraftfutter, Mineralfutter) ist automatisch Grundfutter und Kraftfutter ausgewählt. Sie können Kategorien durch einen Klick an- und abwählen.

Die Kategorien die aktuell ausgewählt sind, sind grau hinterlegt und mit einem grünen Unterstrich versehen. Im Bild oben also Grundfutter und Kraftfutter.

Oben können Sie das Datum auswählen, für welches Sie sich den Futtermittelverbrauch anzeigen lassen möchten, entweder über die Pfeil-Symbole oder durch einen Klick in das Datums-Feld.

Die Futtermittel werden untereinander aufgelistet, getrennt nach Grundration und Futterstation.

Zu jedem Futtermittel ist mit einem Punkt/Kreis und einer Zahl angegeben, wie hoch der Verbrauch in den einzelnen Futtergruppen ist. Die Darstellung zeigt, wie sich die Futterverteilung verändern, wenn eine Kuh nacheinander die Laktationsstadien Ihrer Gruppen durchlaufen würde.

Punkte erscheinen also rot, wenn sie eine entsprechend große Abweichung zum vorangegangenen Punkt (mind. 2kg) sowie zum Durchschnitt aufweisen, um Sie vor zu starken Futterumstellungen bei Übergängen vorzuwarnen.

Ganz oben auf der Seite „Planung“ gibt es weitere Buttons.

Button „Ration manuell eintragen“

Über diesen Button können Sie eine Futtergruppe auswählen, für welche Sie eine Ration eingeben möchten.

Button „Rationen exportieren“

Über diesen Button können Sie alle aktuellen Rationen zu Ihrer Futtermischtechnik exportieren, wenn Sie die Futtermischtechnik-Schnittstelle nutzen.

Button „Übersichts-PDF“

Über diesen Button können Sie sich eine Übersichts-PDF über alle aktuellen Rationen aller Futtergruppen an einem bestimmten Datum herunterladen.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Mineralstoffe bearbeiten
Weiterlesen >

Seite Rationsübersicht in fodjan Pro – erklärt
Weiterlesen >

Rationen anlegen, bearbeiten, löschen
Weiterlesen >

Mischreihenfolge ändern
Weiterlesen >

Angezeigte Inhaltsstoffe der Ration ändern
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

mail to: support@fodjan.de

in urgent cases on weekdays: +49 (0) 351 4188 6693