Futtergruppen erstellen, bearbeiten und löschen

Erforderliche Nutzerrechte: Schreibrechte, Besitzer oder Admin in fodjan Pro ODER „Gruppe-bearbeiten“-Recht in der fodjan App

Futtergruppen dienen Ihnen zur Differenzierung verschiedener Rationen für verschiedene Laktationsphasen oder Bedürfnisse Ihrer Tiere. In fodjan können Sie zu jeder Gruppe beliebig Rationen erstellen und eine als aktiv in der Fütterung markieren. Mehr dazu auch in unseren Hilfeartikeln zu Rationen.

In fodjan werden Futtergruppen in Zuordnungen sortiert. Eine Zuordnung kann dabei z.B. einen bestimmten Stall bezeichnen (z.B. Milchviehanlage 1, Wartestall 1, Mastanlage 1). Die Zuordnungen dienen rein der Sortierung der Futtergruppen und dem Überblick über die Anzahl der Tiere z.B. pro Stall.

Zuordnung einrichten bzw. bearbeiten

Gehen Sie im linken Menü auf Futtergruppe. Dort ist als Voreinstellung eine Zuordnung „Stall 1“ eingerichtet.

  • Wollen Sie diese Zuordnung bearbeiten, gehen Sie rechts auf das Stiftsymbol.
  • Möchten Sie eine weitere Zuordnung hinzufügen, gehen Sie rechts oben auf den Button „Zuordnung hinzufügen“.

Geben Sie die erforderlichen Daten ein und gehen Sie auf den Button „Speichern“.

Haben Sie Ihre Zuordnungen eingerichtet, können Sie Futtergruppen in den Zuordnungen hinzufügen.

Hinzufügen von Futtergruppen
  1. Gehen Sie im linken Menü auf Futtergruppe.
  2. Gehen Sie hier auf das Feld „Gruppe hinzufügen“, welches in der Zuordnung erscheint.
  1. Geben Sie die erforderlichen Stammdaten der Gruppe ein, die Sie hinzufügen wollen. Mehr zu den Stammdaten finden Sie auch hier: Futtergruppeneinstellungen meistern. Bei Milchkühen haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, Kraftfutterstationen hinzuzufügen. Scrollen Sie anschließend nach unten und gehen Sie auf den Button „Speichern & Schließen“ oder „Speichern“.
  • „Speichern & Schließen“: Diese Option bietet sich an, wenn Sie ohne Änderung weiterer Angaben weitere Futtergruppen erstellen möchten.
  • „Speichern“: Hier werden Sie gleich zu weiteren Anforderungen für die Gruppe weitergeleitet. Diese Option ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie noch z.B. inhaltsstoffliche Anforderungen bearbeiten wollen.

Erstellen Sie auf diese Art und Weise alle zu dem Betrieb passenden Zuordnungen und Futtergruppen.

Futtergruppen bearbeiten
  1. Gehen Sie im linken Menü auf Futtergruppe.
  2. Gehen Sie mit der Maus über die Futtergruppe, die Sie bearbeiten möchten. Es erscheint ein Feld mit drei verschiedenen Buttons. Gehen Sie dort unten auf den Button „Bearbeiten“.
  1. Passen Sie die Daten an und gehen Sie anschließend auf den Button „Speichern & Schließen“ oder aber „Speichern“.
Löschen von Futtergruppen
  1. Gehen Sie im linken Menü auf Futtergruppe.
  2. Gehen Sie mit der Maus über die Futtergruppe, die Sie löschen möchten und gehen Sie auf „Bearbeiten“.
  3. Die Futtergruppe öffnet sich – oben rechts finden Sie das Löschsymbol (rote Tonne)

Achtung! Beim Löschen einer Futtergruppe werden auch die dazugehörigen Einstellungen und Rationen mit gelöscht.

In der fodjan App können Sie ebenfalls Futtergruppen erstellen und bearbeiten. Gruppierungen von Futtergruppen (Zuordnungen/Ställen) wie in fodjan Pro gibt es hier nicht. Zuordnungen die in fodjan Pro angelegt wurden, werden für fodjan Pro Nutzer auch in der App angezeigt.

Futtergruppen erstellen
  1. Gehen Sie im Menü unten auf „Fütterung“.
  1. Gehen Sie rechts oben auf das „+“.
  1. Geben Sie die erforderlichen Daten für Ihre Gruppe ein und gehen Sie anschließend auf „Speichern“.
Futtergruppen bearbeiten
  1. Gehen Sie im Menü unten auf „Fütterung“.
  1. Gehen Sie auf die Futtergruppe, die Sie bearbeiten wollen und anschließend rechts oben auf „Bearbeiten“.
  1. Tragen Sie die Änderungen ein und gehen Sie rechts unten auf „Speichern“.
Futtergruppen löschen
  1. Gehen Sie im Menü unten auf „Fütterung“.

2. Halten Sie solange auf die Futtergruppe bis die Felder Bearbeiten und Entfernen an der Zeile erscheinen. Wählen Sie „Löschen“ aus.

Achtung! Beim Löschen einer Futtergruppe werden auch die dazugehörigen Einstellungen und Rationen mit gelöscht.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Futtergruppeneinstellungen meistern
Weiterlesen >

Kraftfutterstation anlegen
Weiterlesen >

Laktationsphase einstellen und ändern
Weiterlesen >

Restfutter in fodjan
Weiterlesen >

Anforderungen an die Inhaltsstoffe je Futtergruppe einstellen
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: