Futterreichweiten und Bestandsreduktion

In fodjan können Sie einfach die Reichweite Ihrer Futtermittel im Blick behalten. Es wird z.B. auf Grundlage Ihrer geplanten Rationen angezeigt, wie weit Ihre Futtermittel noch reichen werden. So ist es möglich:

  • Zukäufe schon länger im Voraus zu planen oder
  • Rationen anzupassen z.B. bei bevorstehender Knappheit eines bestimmten Futtermittels bzw.
  • ein Futtermittel mit dem nachfolgenden rechtzeitig zu verschneiden.

Sie können die Futterreichweite in fodjan Pro entweder in der Übersicht oder im Futtermittelbestand nachvollziehen.

Wie oben bereits erwähnt, sind dies die errechneten Reichweiten auf Basis Ihrer eingetragenen Mengen je Futtermittel im Bestand und der aktuell aktiven Rationen. Schwankungen in der Real-Fütterung werden hier nicht berücksichtigt. Es ist also gut, wenn Sie die tatsächlichen Mengen in Ihrem Bestand regelmäßig anpassen.

Als Überblick sehen Sie die Futtermittelreichweiten bereits in der Tabelle auf der Bestand-Seite:

Die Reichweite eines Futtermittels (auch bei erstellten Mischfuttermitteln) wird angezeigt, wenn die Reichweite nicht länger als 2 Jahre ist und es, wie bereits oben erwähnt, Teil mindestens einer aktiven Ration ist (neustes Fütterungsdatum, dass nicht erst in der Zukunft liegt). Ist dies nicht erfüllt, wird ein Strich angezeigt anstatt eines Datums.

Bei einem Klick auf ein Futtermittel, können Sie die Futterreichweiten auch grafisch darstellen:

  1. Gehen Sie im linken Menü auf Futtermittel > Bestand.
  2. Wählen Sie das Futtermittel aus, für welches Sie die Reichweite nachvollziehen wollen.
  3. Es erscheint ein Diagramm mit dem Verlauf ihres Futtermittelbestandes in Abhängigkeit vom Datum. Hier können Sie sehen, ab wann das Futtermittel nicht mehr im Bestand sein wird.

Gehen Sie im linken Menü auf Übersicht. Dort sehen Sie rechts die Futterreichweiten. Es wird Ihnen angezeigt, welche Futtermittel in den nächsten drei Wochen aufgebraucht sein werden.

Unter „Futterreichweiten“ in der Übersicht gibt es für jedes angezeigte Futtermittel drei Spalten:

  • linke Spalte: Name des Futtermittels
  • mittlere Spalte: Bestand in Tonnen Frischmasse
  • rechte Spalte: Datum , bis wann Futtermittel noch reicht

Die Futtermittel, welche in den nächsten drei Wochen zugekauft werden müssen, erscheinen in schwarz, alle anderen in grau.

In der fodjan App werden Ihnen nicht direkt die Futterreichweiten angezeigt, aber Ihr Bestand wird anhand Ihrer aktiven (geplanten) Rationen jeden Tag automatisch, entsprechend der eingestellten Fütterungshäufigkeit pro Tag, planerisch gesenkt. Es ist also gut, wenn Sie die tatsächlichen Mengen in Ihrem Bestand regelmäßig anpassen.

  1. Gehen Sie im Menü unten auf Futtermittel.
  1. Es erscheinen alle Futtermittel in Ihrem Bestand mit aktuellen Mengen (im Beispiel rot eingerahmt).

Sowohl in der App als auch in fodjan Pro können Sie Ihre Bestandszahlen in Tonnen manuell anpassen. Allerdings gibt es auch eine automatische Bestandsreduktion.

Die automatische Bestandsreduktion erfolgt meist über Nacht und der Bestand eines Futtermittels wird um den Betrag reduziert, in dem es in den aktiven Rationen bei der eingestellten Fütterungshäufigkeit der zugehörigen Futtergruppe verwendet wird. Wird also z.B. Grassilage in 3 Rationen mit aktuellem Fütterungsdatum gefüttert und dies z.B. 2x am Tag 1t, werden am Ende des Tages von Ihrem Grassilage-Bestand 6t abgezogen.

Auf Basis dessen, wird auch ein Reichweitedatum je Futtermittel berechnet. Mehr dazu hier.

Hinweis: Das Erstellen eines Mischfuttermittels reduziert nicht den Bestand der darin verwendeten Futtermittel. Dies müssen Sie händisch vornehmen.

Zusätzlich zu den geplanten Futterreichweiten können Sie aber auch Real-Fütterungsdaten dokumentieren und auswerten.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Futtermittel erstellen
Weiterlesen >

Futtermittel bearbeiten und ersetzen – Änderungen transparent dokumentieren
Weiterlesen >

Mischfutter anlegen (Vormischung, Hofmischung)
Weiterlesen >

Futtermittel archivieren und löschen
Weiterlesen >

Futtermittel kopieren
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: