Warum Futtermittelpreise eintragen? – Kostenkennzahlen in fodjan

Neben der Gesundheitsbewertung der Fütterung können Sie mit fodjan auch die Wirtschaftlichkeit der Fütterung im Blick behalten.

In fodjan sollten Sie deshalb zu jedem Futtermittel, das Sie in den Bestand aufnehmen, den Futtermittelpreis eintragen. So können verschiedene ökonomische Parameter (z.B. Kosten der Ration oder IOFC) zu den Rationen automatisch berechnet werden und stehen Ihnen für die Betrachtung der Kostensituation Ihrer Fütterung zur Verfügung.

Wenn Sie in fodjan Pro unter Ration > Übersicht eine Futtergruppe auswählen, sind zu jeder Ration unter „Kosten“ die Kosten pro Tier & Tag für die einzelnen Rationen angegeben.

Diese werden Ihnen z.B. auch im Rationskalender auf der Seite „Planung“ angezeigt.

Wenn Sie nun eine Ration auswählen, werden Ihnen unten rechts unter der Tabelle folgende Werte ausgegeben:

Hinweis: Damit Ihnen hier auch die tatsächlichen Werte für Ihren Betrieb ausgegeben werden, sollten sie in den Betriebseinstellungen den Milchpreis eingetragen haben.

Auch in der fodjan App werden in der Übersicht der Ration die Kosten pro Tier & Tag sowie der IOFC pro Tier & Tag angegeben.

Zudem kann die Fütterung im Fütterungscontrolling auch nach ökonomischen Gesichtspunkten (Futterkosten) ausgewertet werden. Auch dafür ist die Eingabe der Futtermittelpreise notwendig. Fütterungscontrolling in fodjan Pro:

Auch wenn Sie z.B. Ihre Ration nach ökonomischen Parametern (Rationskosten, IOFC) optimieren oder sich Rationsvorschläge anzeigen lassen möchten, ist es notwendig, die Futtermittelpreise einzutragen. Lesen Sie mehr dazu auch hier.

Rationsvorschläge im Assistenten in fodjan Pro:

Rationsvorschläge in der fodjan App:

Rationskatalog in fodjan Pro:

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns besser zu werden, mit einer Bewertung dieses Artikels

Du hast bereits abgestimmt!

Schreibe eine E-Mail an support@fodjan.de und
lass uns wissen wie wir helfen können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Siehe auch


Futtermittel erstellen / hinzufügen
Weiterlesen >

Futtermittel bearbeiten und ersetzen – Änderungen transparent dokumentieren
Weiterlesen >

Mischfutter anlegen (Vormischung, Hofmischung)
Weiterlesen >

Futterreichweiten und Bestandsreduktion
Weiterlesen >

Futtermittel archivieren und löschen
Weiterlesen >

Fragen, die wir nicht beantworten konnten?

Hier können Sie einfach weitersuchen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: